Grüne Blinis

Grüne Blinis

Das Bliny stammt aus Russland und ist eigentlich aus Hefeteig oder ganz traditionell aus Buchweizenmehl gemacht. Meine sind Low-carb, ohne Zucker und ihre grüne Farbe haben sie von Spinat im Teig bekommen. Der Aufstrich ist eine Base aus Blue Cheese, lecker. :) Viel Spaß. Annie

Zutaten Blinis:
2 EL Proteinpulver (neutral)
2 Eier
1 EL Vollkorn Dinkelmehl
1 EL Mandelmehl
1 Handvoll Spinat
Prise Salz

Zutaten Blue Cheese Cream:
100 g Blauschimmelkäse
2 EL saure Sahne
½ Zehe Knoblauch

Extra:
1 kleine gekochte Rote Beete
2 hart gekochte Eier
(Kaviar als Dekoration)

Zubereitung:

Alle Zutaten für die Blinis in den Mixer geben und mit etwas Wasser dem Teig die typische Konsistenz für Pfannkuchen verpassen.
Kleine Blinis in der Pfanne rausbacken.
Dann alle Zutaten für die Creme in einen Foodprozessor oder Küchenmaschine und cremig mixen.
Die Hälfte der Creme auf die Seite geben und den Rest mit der Roten Beete mixen.
Die Blinis mit der Creme und Ei belegen.

Leave a Reply

*